Co:Lab Community Newsletter März 2013 verschickt

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

Liebe Collaboratory Community,


mit dem ersten Newsletter im Jahr 2013 wollen wir Euch über aktuelle und künftige Aktivitäten des Co:Lab informiere. Zusätzlich zum stetig aktiveren Blog und der Co:Base sollen Entwicklungen aus den Ohus und Initiativen, sowie allgemeine Neuigkeiten direkt in den Postfächern von Euch aktuellen und bisherigen Experten und Freunden des Collaboratory ankommen.

Das Co:llaboratory startet mit neuem Team ins neue Jahr
Das neue Jahr bringt Veränderungen mit sich. Linda Walter verlässt das Collaboratory und nimmt eine Doktorandenstelle an der Humboldt-Universität in Berlin an. Sie ist im Januar 2012 als Praktikantin zum CoLab hinzugestoßen und war seit April 2012 als Fellow tätig. Tobias Schwarz ist Lindas Nachfolger und seit Februar 2013 im CoLab für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Wir wünschen Linda viel Erfolg auf ihren weiteren Stationen. Tobias ergänzt das Team, bestehend aus Sebastian Haselbeck und Gordon Süß. Aktuell suchen wir Verstärkung im Fundraising (siehe Stellenanzeige).

Rückblick: Mehr Magie im Bildungsbereich – Abschlussveranstaltung der 7. Inititative
Am 30. Januar 2013 fand in Zusammenarbeit mit der Gemeinnützigen Hertie Stiftung die Abschlussveranstaltung der 7. Initiative statt.

Fachgespräche On Air
Von Oktober 2012 bis Januar 2013 beschäftigten sich unter dem Dach der 7. Initiative des „Internet & Gesellschaft Co:llaboratory” über 35 Expertinnen und Experten mit dem Thema „Lernen in der digitalen Gesellschaft”.

Lernzellen.de – Ein Blog stellt Projekte zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht vor
Ein weiteres Ergebnis der Expertengruppe der 7. Initiative “Lernen in der digitalen Gesellschaft” ist das Blog www.lernzellen.de, dass durch einen von den Expertinnen und Experten entwickelten Fragebogen aufzeigen will, wo bereits digitale Medien aktiv genutzt werden und sie dabei einen signifikanten Mehrwert für Lehrer und Schüler bieten.

Open Government Factsheet vorgestellt
Das vom CoLab letzten Herbst in Auftrag gegebene Factsheet Open Government mit dem Titel „Offene Schnittstellen in der Kommunikation zwischen Bürger und Staat“ ist nun Online unter der Lizenz CC-BY erhältlich. Es entstand im Auftrag und Rahmen der Ohu Open Government.

Am Ohu Tag steltlen die CoLab Ohus 2013 ihre Themenarbeit vor
Am 28. Februar präsentierten sich die sechs verschiedenen Ohus des Internet und Gesellschaft Co:llaboratory. Im BASE_Camp in Berlin-Mitte beteiligten sich mehr als 50 interessierte Teilnehmer an den Arbeitsgruppen, die einen ersten Einstieg in die unterschiedlichen Thematiken ermöglichten.

Co:Lab sucht Verstärkung im Vorstand
Auch im Jahr 2013 entwickelt sich das Internet & Gesellschaft Collaboratory stetig weiter. Max Senges, der das Co:Lab 2010 bei Google Germany initiiert hat, wird künftig einen Beirat der Kooperationspartner koordinieren.

Work in Progress – Strategien für die Arbeitswelt von morgen
Am 28.2. und 1.3. 2013 fand der Kongress „Work in Progress – Strategien für die Arbeitswelt von morgen“ in Hamburg statt. Mit dem Titel: „Neue Arbeit – neue Organisationen?“ brachte sich die Ohu Neue Arbeit ein.

Initiative Nachhaltigkeit in der Digitalen Welt
Die 8. Initiative “Nachhaltigkeit in der Digitalen Welt” beschäftigt sich damit, das kulturelle und wissenschaftliche Erbe auf digitalen Trägern erhalten werden kann.


Kommende CoLab Termine

  • 08.04.2013, Berlin: 7. Co:llaboratory-Initiative stellt im BASE_Camp ihren Abschlussbericht vor (> mehr Infos dazu)
  • 28.03.2013, Berlin:  Jour Fixe des Co:Lab mit Themenschwerpunkt Open Government (Kurzvortrag von Dr. Sönke Schulz), Einladung folgt

Themenverwandte Termine

  • 21.03.2013, Berlin: Diskussionsversanstaltung “Aufbruch in die digitale Moderne. Journalismus unter Innovationsdruck” vom Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung der Universität Bremen (> mehr Infos dazu)
  • 21.03.2013, Berlin: UdL Digital Talk mit Sahra Wagenknecht und Gero Hesse zum Thema Digitales Arbeiten (> mehr Infos dazu)
  • 22.-26.03.2013, Berlin: International Workshop Conference “Energize, Polarize, Mobilize! Human Rights, Participation, Activism, Internet” der Heinrich Böll Stiftung (> mehr Infos dazu)
  • 15.05.2013, Berlin: Abschlussforum Internet Privacy von Acatech (> mehr Infos dazu)

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Sebastian Haselbeck

Sebastian Haselbeck

Sebastian ist Geschäftsführer des Collaboratory e.V.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.