Das Collaboratory auf der re:publica 2013

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

Leider haben es dieses Jahr so gut wie keine Sessions von aktuell im Collaboratory aktiven Experten ins Programm der re:publica geschafft. Wir hatten geplant, einen Stand dort unterstützend einzusetzen. Da es um das Internet und Gesellschaft Collaboratory viel zu erzählen und informieren gibt (immerhin hat sich in den letzten Monaten sehr viel getan), bleibt es nun aber dennoch bei einem kleinen Stand. In einem kommenden Blogeintrag wird Tobias dann auf einige aus der Sicht des Teams interessante Sessions hinweisen.

Ihr findet uns auf der Hauptfläche hinten im Durchgang zu Halle 7, ausgestattet mit CoLab Publikationen und zuckerhaltigem Naschzeugs, also alle drei Tage in bester Laune vor Ort. Gerne erklären wir das CoLab, stellen aktuelle und vergangene Initiativen vor (dazu werden u.a. auch Experten und Projektleiter davon gelegentlich am Stand sein), verknüpfen euch mit interessanten Leuten aus dem CoLab Netzwerk, oder diskuttieren mit euch über Netzpolitik. Neben dem CoLab Team (Sebastian, Gordon, Tobias) findet Ihr gelegentlich auch Ulrike, John und Martin aus dem Lenkungskreis am Stand, sowie Lorena (Internet Governance), Paul (Kulturelles Erbe, Initiative 8) und Kristin (Initiative 7, Digitale Integration/Medienkompetenz), und wer sich sonst noch so einfindet. Wir freuen uns, Euch dort zu sehen.

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Sebastian Haselbeck

Sebastian Haselbeck

Sebastian ist Geschäftsführer des Collaboratory e.V.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.