Die Co:llaboratory Sessions auf der re:publica’12

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

Bereits zum sechsten mal findet die re:publica statt, dieses Jahr unter dem Motto „Action!“. Wir haben uns das nicht zweimal sagen lassen, und bringen uns mit vielen Ideen auf der Konferenz ein. Wir würden uns über Eure Teilnahme an unseren Sessions dort sehr freuen.

Folgende Sessions die aus den Arbeitsgruppen und Aktivitäten des Collaboratory entstanden, werden auf der re:publica angeboten*:

Außerdem werden wir am 3. Mai um 17 Uhr im OpenSpace ein proof-of-concept zum Thema Offline Tags / Social Signaling vorstellen (mit Gordon Süß, Frank Pallas, Jan Schallaböck) – „Offlinetags – Gesichtserkennung und Vermummungsverbot, wie geht das zusammen?“, mehr dazu unter offlinetags.net. Zum Thema Menschenrechte wird es außerdem eine schauspielerische Performance des Zentrums für Politische Schönheit geben – unter Vorbehalt im Anschluss an die „Menschenrechte und Internet“ Session, in der auch im Modell eine Transnationale Republik ausgerufen wird, mehr dazu dann unter noosphererepublic.net……
Die Zeit- und Raumangaben sind ohne Gewähr, es gilt der offizielle Plan auf der re:publica Website.
Einige Sessions von aktuellen oder ehemaligen Collaboratory Experten** die eigenständig ebenfalls auf der Konferenz präsent sind und z.B. Sessions oder Keynotes anbieten, die wir gerne auch empfehlen möchten:
Außerdem:
Die RP12 findet in der STATION Berlin statt, mehr zur Konferenz auf der offiziellen Website. Dort gibt es auch noch jede  Menge Tickets.
bis auf die ersten beiden finden diese Sessions in Slots statt, die Teil des Google Germany Sponsoring für die re:publica sind.
** dazu zählen wir, wer aktuell oder in der Vergangenheit schon einmal im Rahmen des Collaboratory in einer Initiative, Projekt oder Arbeitsgruppe aktiv war. Die Sessions finden unabhängig vom Collaboratory statt.
Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Sebastian Haselbeck

Sebastian Haselbeck

Sebastian ist Geschäftsführer des Collaboratory e.V.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.