Irrepressible Voices: 1. Social Startup aus dem CoLab

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Im Rahmen der 5. Initiative zu Menschenrechten & Internet wurden Blogger weltweit dazu aufgerufen, zu zeigen, wie das Internet helfen kann, Menschenrechte durchzusetzen und Menschenrechtsverletzungen zu verhindern. Die Idee zu Irrepressible Voices war geboren: Isabel Gahren, Projektleiterin der 5. Initiative und Linda Walter, ehemalige Fellow des Co:Lab, haben die  Menschenrechtsplattform ins Leben gerufen.

Irrepressible Voices hat sich zum Ziel gesetzt, Videobloggern weltweit eine Plattform zu bieten über die sie auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam machen können. User (die sogenannten „Irrepressible Voices“, IVs) aus aller Welt laden ihre Videos auf irrepressiblevoices.org hoch und tauschen sich untereinander aus. Ein Netzwerk erfahrener Partner aus den Bereichen Medien, Gesellschaft und Politik steht ihnen zur Seite, um nicht nur gemeinsam auf Missstände aufmerksam zu machen, sondern Lösungsvorschläge zu entwickeln und diese umzusetzen. Zentral ist dabei die Verifizierung der hochgeladenen Videos durch die IVs.

Irrepressiblevoices means: empower people, raise awareness, create change

Dabei hat Irrepressible Voices insbesondere in den letzen Monaten großer Fortschritte gemacht:

  • GiveCamp: Anfang Februar wurde IV beim GiveCamp angenommen, wo sie gemeinsam mit einem Developer und einer Social Interaction Desginering eine erste Beta-Version der Plattform bauen konnten. 
  • Social Impact Lab: Kaum einen Monat später hat IV nach einem erfolgreichen Pitch ein Stipendium des social impact labs erhalten. Das bedeutet: einen Büroplatz, Coaching, Mentoring und ein großes Netzwerk. 

Irrepressible Voices zeigt, wie aus einer Idee ein innovatives Start up werden kann! Wir freuen uns auf Unterstützung.

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Sebastian Haselbeck

Sebastian Haselbeck

Sebastian ist Geschäftsführer des Collaboratory e.V.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.