Neue Medien in der Pädagogik – Artikelserie der Initiative "Lernen in der digitalen Gesellschaft"

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

Jeden Freitag stellen wir einen Artikel aus dem Abschlussbericht der Initiative „Lernen in der digitalen Gesellschaft“ vor. Franziska Buschhaus, Katja Friedrich, Ilka Goetz, Lea Schulz, Daniel Staemmler und Günter Thiele beschäftigten sich in ihren Text „Neue Medien in der Pädagogik“ mit der Mediengrundbildung für pädagogische Fachkräfte.

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stand der Mangel an Implementierungsstrategien von Angeboten zum Erwerb einer Mediengrundbildung für pädagogische Fachkräfte. In ihrem Artikel stellen sie sechs Dimensionen vor, die zukünftig in der Aus- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte Berücksichtigung finden müssen. Um die Vielschichtigkeit und den vielfältigen Handlungsbedarf in diesem Themenfeld widerzuspiegeln, werden die Dimensionen durch ausgewählte Beispiele aus der Praxis illustriert.

Der Artikel steht als PDF und online auf der Colab-Seite zur Verfügung. Darüber hinaus hat die Expertengruppe weitere Materialien unter mediengrundbildung.collaboratory.de zusammengestellt.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre und freuen uns über Rückmeldungen!

Weitere Informationen zur gesamten Initiative finden Sie unter: lernen.collaboratory.de

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

Digital Public Affairs Fellow, Collaboratory e.V.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.