Redaktionsworkshop und Abschlussvorbereitungen der Initiative “Lernen in der digitalen Gesellschaft”

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

Der dritte und letzte Expertenworkshop der Initiative “Lernen in der digitalen Gesellschaft” fand am 11.12. im Herzen von Berlin statt und stand ganz im Zeichen der Vorbereitung des Abschlusses in Form einer Veranstaltung und des Ergebnisberichts. Neben einer Diskussion über gemeinsame Ziele, Empfehlungen und Botschaften, wurden die Ergebnisse der Gruppen und deren Präsentationen besprochen.

Seit Anfang Oktober 2012 schaffte die Initiative eine Diskussion über die Chancen und Herausforderungen, die das Internet und digitale Medien für das Lernen in unserer Gesellschaft bieten. Was bedeutet Lernen mit digitalen Medien, welche Chancen eröffnet das Internet und welchen Herausforderungen begegnen wir? Die Expertinnen und Experten der Initiative untersuchten, wie Lernumgebungen und -konzepte und künftige Formen des Lernens mit digitalen Medien aussehen können und müssen. Sie erörterten die benötigten Kompetenzen im Umgang mit dem Internet und die Bedingungen der Teilhabe an digitalen Öffentlichkeiten.

Hier ein kleiner Eindruck aus der bisherigen Arbeit – Video vom 2. Workshop am 20.11.

Die Ergebnisse dieser Arbeit und die Empfehlungen der Gruppen werden auf der Abschlussveranstaltung am 30.01. und im Abschlussbericht deutlich gemacht. Auf der Abschlussveranstaltung stellen die Gruppen in kurzweiligen Sessions ihre Ergebnisse vor und laden die Teilnehmenden ein, mit ihnen gemeinsam in die Diskussion zu treten. Neben Keynotes von Prof. Dr. Stefan Aufenanger (Universität Mainz) und Philipp Schmidt (Peer2Peer U, MIT Media Lab) wird es zudem ein Podium geben, an dem politische Entscheidungsträger sowohl auf Länder- als auch Bundesebene teilnehmen werden, um mit den Initiativen-Beteiligten die Ergebnisse zu diskutieren und gemeinsam Lösungen anzugehen.

Die Abschlussveranstaltung findet am 30.01.2013, ab 14 Uhr, in Kooperation mit der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung in der Hertie School of Governance statt. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Anmeldung zur Abschlussveranstaltung bitte über das Rückmeldeformular (Link) oder per E-Mail (kontakt@collaboratory.de).

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Sebastian Haselbeck

Sebastian Haselbeck

Sebastian ist Geschäftsführer des Collaboratory e.V.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.