Rückblick Concept Reengineering Workshop

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

Am 12. Juli hat das Internet & Gesellschaft Collaboratory, zusammen mit der Onlife Initiative der EU Kommission und unterstützt von der gemeinnützigen Hertie Stiftung, den ersten Berliner „Concept Reengineering“ Workshop veranstaltet.

Nicole Dewandre vom „DG Connect“ der EU Kommission war zu Gast in Berlin um an dem von uns organisierten Ableger der Onlife Initiative Workshopreihe teilzunehmen. Nach einer Vorstellung der Initiative und einen Einblick in den dahinter stehenden Denkprozess stiegen die Teilnehmer in eine inspirierende Diskussion ein um den digitalen Wandel in Europa, den Diskrepanzen zischen Ist- und Wunschzuständen und vor allem der Notwendigkeit für einen neuen  Leitgedanken für Europa im Informationszeitalter.

Am Nachmittag konnten wir Nils Hullen von der Brüsseler Vertretung der BITKOM begrüßen, und gemeinsam die Fortschritte des Digital Agenda Prozesses zu debattieren.

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Sebastian Haselbeck

Sebastian Haselbeck

Sebastian ist Geschäftsführer des Collaboratory e.V.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.