Streitgespräch über MOOCs – Artikelserie der Initiative "Lernen in der digitalen Gesellschaft"

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

Im OER-Spezial der Artikelserie der Initiative „Lernen in der digitalen Gesellschaft“ geht es heute um Massive Open Online Courses (MOOCs). Markus Deimann (FernUniversität in Hagen) und Hannes Klöpper (iversity) diskutieren über Ursprünge, Auswirkungen und Entwicklungspotenziale von Open Courses.

Enstanden ist ein Streitgespräch mit Augenzwinkern innerhalb des Abschlussberichts der 7. Co:llaboratory-Initiative, das nun als PDF und auf der Colab-Seite zur Verfügung steht. Darüber hinaus stand bei der Präsentation des Abschlussberichts das Streitgespräch im Mittelpunkt. Die beiden Experten sprachen zusammen mit Jöran Muuß-Merholz über das Phänomen MOOCs. Die Aufzeichnung ist auf YouTube abrufbar.

Informationen zur gesamten Initiative finden Sie unter: lernen.collaboratory.de

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

Digital Public Affairs Fellow, Collaboratory e.V.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.