Jahresbericht 2013 des Collaboratory veröffentlicht

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

Im letzten Jahr sind neben der Vielzahl an interessanten und relevanten Projekte rund um Internet und Gesellschaft auch die Anstrengungen um die institutionelle Entwicklung des Collaborytory e.V. (CoLab) weiter vorangeschritten. Der gemeinnützige Verein und seine diversen Formate und Arbeitsgruppen haben auch 2013 diverse Herausforderungen gemeistert und viel zum Diskurs beizutragen. Partnerschaften wurden ausgebaut, Grundsteine beim Fundraising gelegt, und Strukturen professionalisiert.

Wir freuen uns deshalb, den Jahres- und Tätigkeitsbericht 2013 ankündigen zu können, der zweite solche Bericht des Internet & Gesellschaft Collaboratory e.V. Der Bericht gibt einen umfangreichen Einblick in die Themenbreite des Collaboratory und lädt zur weiteren Lektüre auf unseren Webseiten ein.

Der Jahresbericht (PDF) soll vor allem das großartige Engagement der vielen involvierten Expertinnen und Experten im Collaboratory darstellen, und gleichzeitig Rechenschaft über unsere Aktiväten und Ausgaben als gemeinnütziger Verein ablegen. Letzteres ergänzt unsere umfangreichen Angaben im  Rahmen der Initiative Transparente Zivilgesellschaft unter diesem Link.

Wir freuen uns über Feedback zu diesem Bericht und hoffen, in einem Jahr noch umfangreicher über neue und relevante Themen berichten zu können. Das Collaboratory ist eine offene Plattform für den Diskurs um den digitalen Wandel unserer Gesellschaft, jeder ist herzlich eingeladen sich zu beteiligen. Für Fragen steht unser Lenkungskreis und die Geschäftsführung des Collaboratory jederzeit zur Verfügung.

Vielen Dank an alle Unterstützer und Partner des Collaboratory, und noch viel mehr Dank an Ulrike Höppner, die dem CoLab 2013 als Sprecherin des Lenkungskreises vorgestanden hat.

Jetzt downloaden oder lesen. Druckexemplare können bei uns angefordert werden. Vor ein paar Tagen haben wir auch die Ausgaben von 2013 auf OpenSpending visualisiert.

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Sebastian Haselbeck

Sebastian Haselbeck

Sebastian ist Geschäftsführer des Collaboratory e.V.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.