Wer archiviert das Internet?

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

Wer es nicht zur diesjährigen re:publica geschafft hat, dem sei das Video von der Session „Wer archiviert das Internet?“ empfohlen, auf der Paul Klimpel, Leiter der 8. Initiative „Nachhaltigkeit in der Digitalen Welt“, zusammen mit Alexis Rossi und Elisabeth Niggemann über Gedächtnisinstitutionen wie Bibliotheken, Archive und Museen, die das Internet speichern, redeten. Sie stellten verschiedene Konzepte, Rahmenbedingungen und Praxisbeispiel vor, bei denen sich staatliche und nicht-staatliche Institutionen in ihrem Vorgehen überschneiden, abgrenzen und wo die Lücken zwischen beiden sind.

Image by republica/Gregor Fischer (CC BY-SA 2.0)

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

Digital Public Affairs Fellow, Collaboratory e.V.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 18.05.2014

    […] URL: http://blog.collaboratory.de/wer-archiviert-das-internet […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.