Internet Governance Forum Deutschland am 21. Mai 2015

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

„Rotes Rathaus“ von Olbertz aus der deutschsprachigen Wikipedia. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rotes_Rathaus.jpg#/media/File:Rotes_Rathaus.jpgZum siebten mal findet in Berlin das Internet Governance Forum Deutschland (IGF-D) statt (die deutsche Sektion des IGF und eines der vielen weltweit nationalen Treffen rund um Internet Governance Fragen), das unter anderem auch in Vorbereitung auf das globale IGF stattfinden, welches dieses Jahr im November in Brasilien abgehalten wird. Das IGF-D, dass als Multistakeholder Forum auch nationale Themen behandelt, wird organisiert von der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) e.V., Reporter ohne Grenzen e.V. und dem Internet & Gesellschaft Collaboratory e.V., mit Unterstützung von Firmen und Verbänden (siehe offizielle Website).

Die Agenda finden Sie unten sowie auf der Website. Wir möchten alle interessierten aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, der technischen Community, der Wissenschaft und Zivilgesellschaft herzlich einladen, an diesem Forum teilzunehmen und eigene Ideen und Positionen in den Diskurs einzubringen!

Ort: Wappensaal, Rotes Rathaus, Berlin

Datum & Uhrzeit: 21.5.2015, 9-19 Uhr

Anmeldung via Eventbrite (LINK)

Agenda (Stand 14.4.):

9h15
Begrüßung
Dr. Beate Wagner, Generalsekretärin, Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen

9h30
Keynote: Cyber-Außenpolitik
Botschafter Dr. Norbert Riedel, Sonderbeauftragter für Cyber-Außenpolitik der Bundesregierung, Auswärtiges Amt
Rapporteurin: Cathleen Berger, Auswärtiges Amt

10h-10h45
IANA Transition im Kontext globaler Internetpolitik: Ein Multistakeholder Beteiligungsmodell oder ein zwischenstaatlicher Regierungsrat?
Lightning Talk: Prof. Dr. Wolfgang Kleinwächter, Aarhus Universität, Mitglied des Board of Directors ICANN (10min)
Interview Q&A.
– Prof. Dr. Wolfgang Kleinwächter, Aarhus Universität, Mitglied des Board of Directors ICANN (Moderation)
– Stefan Schnorr, Abteilungsleiter Digital- und Innovationspolitik, BMWi
– Dr. Tarek Kamel, Min. a.D., Senior Advisor to the President, ICANN
– Hans-Peter Dittler, Board of Trustees, ISOC
Rapporteur: Hauke Gierow, Reporter ohne Grenzen

10h45-11h15
Kaffeepause

11h15-12h
Paneldiskussion: Eine neue Regierung für das Netz: IANA Transition
– Monika Ermert, freie Journalistin (Moderation)
– Prof. Michael Rotert, Vorstandsvorsitzender, eco e.V.
– Christian Mihr, Geschäftsführer, Reporter ohne Grenzen
– Dr. Jörg Schweiger, CEO, DENIC
Rapporteur: Henning Lesch, eco e.V.

12h-13h
Paneldiskussion: Digitale Agenda & Geheimdienste: Wie weiter mit dem Netz?
– Lena Kampf, freie Journalistin (Moderation)
– Thomas Jarzombek, MdB, CDU
– Lars Klingbeil, MdB, SPD
– Malte Spitz, Mitglied im Parteirat, Bündnis 90/Die Grünen
– Halina Wawczyniak, MdB, Die Linke
Rapporteur: Dean Ceulic, Posteo

13h-14h
Mittagspause

14h-15h
Paneldiskussion: Neue Domain-Endungen in der Digitalen Agenda
– Dirk Krischenowski, Geschäftsführer, .berlin (Moderation)
– N.N., Land Berlin
– Caspar von Veltheim, .bayern/.nrw
– Raymund Witte, .koeln/.cologne
– Sabine Moewes, Stadt Köln
– Oliver Süme, Vorstand Politik & Rechte, eco e.V.
– Volker Greimann, .saarland
Rapporteur: Dirk Krischenowski, .berlin

15h-15h30
Kaffeepause

15h30-17h
Paneldiskussion
Jugend diskutiert mit Michael Seemann. Moderation: Matthias Spielkamp, Vorstand, Reporter ohne Grenzen

17h-17h30
Rapports
Dr. Beate Wagner,  Moderation, Generalsekretärin, Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen

18h-19h
Ausklang

„Rotes Rathaus“ von Olbertz aus der deutschsprachigen Wikipedia. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rotes_Rathaus.jpg#/media/File:Rotes_Rathaus.jpg

Bild: „Rotes Rathaus“ von Olbertz aus der deutschsprachigen Wikipedia. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Sebastian Haselbeck

Sebastian Haselbeck

Sebastian ist Geschäftsführer des Collaboratory e.V.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.