Interview durch Publishing Partner PaperC

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+

Seit einigen Wochen sind sämtliche Publikationen des Co:llaboratory auf der ebook-Plattform PaperC verfügbar. Unter diesem Link zu finden sind dort sowohl unsere Abschlussberichte als auch das Discussion Paper. PaperC macht die Publikationen dort auch als kommentierbare ebooks zugänglich. Zu der Arbeit des Co:llaboratory, den Potentialen des Internet für unsere Gesellschaft sowie zu open access publishing hat uns PaperC außerdem interviewt, hier ein Auszug:

PaperC: Ein Großteil der PaperC-Nutzer sind junge Menschen, meist Studenten – welche Projekte und Innovationen könnte diese junge Generation angehen?

Co:llaboratory: Wir glauben es gibt noch viel unausgeschöpftes Potential, das Internet für Innovationen zu nutzen, die zum Beispiel gesellschaftliche Gerechtigkeit und individuelle Selbstverwirklichung ermöglichen. Nicht nur deswegen ist die Offenheit des Netzes – und auch Bildung und Medienkompetenz – so wichtig, denn das sind die Grundvoraussetzungen dafür, dass junge Menschen sich kreativ entfalten, ausdrücken und politisch engagieren können.

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Sebastian Haselbeck

Sebastian Haselbeck

Sebastian ist Geschäftsführer des Collaboratory e.V.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.