Das Co:llaboratory und seine Partner

Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Stakeholder aus allen Bereichen versammeln und deren diverse Expertise bündeln – das ist das Ziel des Co:llaboratorys. Deswegen freuen wir uns sehr über unsere inzwischen schon drei Kooperationspartner: Creative Commos, Fraunhofer FOKUS ELAN und die University of Salzburg Business School.

Diese Partner unterstützen das Co:llaboratory mit Geld- und Sachleistungen, wie zum Beispiel Veranstaltungsräumen. Sie gestalten die Themen und Arbeitsweise der Initiative und empfehlen immer wieder wertvolle Experten.

Auf diesem Wege ein großes Dankeschön an unsere Partner dafür, dass sie uns helfen, Expertenmeinungen aus dem Netz für eine breitere Öffentlichkeit zu übersetzen und den Dialog zur digitalen Welt zu fördern.
Weitersagen:Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookBuffer this pageShare on Google+
Sebastian Haselbeck

Sebastian Haselbeck

Sebastian ist Geschäftsführer des Collaboratory e.V.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.